D2/E-Jugend

Die Spielberichte der D2-Jugend 18/19 2. Kreisliga


D2-Jugend 18/19 2. Kreisliga

SV Germania Judenbach vs. TSV Sonneberg-West II
2 : 7





präsentiert die D2/E-Jugend 2018/2019
 

Die Bäume wachsen nicht in den Himmel...
 
Ein Bericht von Christian Poganiatz
 

... ...schon gar nicht bei der Kälte.
3-4 Grad in Judenbach, Wind, Kinder, die für diese Witterung zum Teil zu leicht angezogen sind und ein Gegner, der zuletzt ständig besiegt wurde, aber in seinem Kerwaspiel top motiviert ist...

Fertig ist die Konstellation für einen kapitalen Fehlstart, der dann auch konsequenterweise folgen sollte.
Wir dribbelten zu viel blind durch die Gegend, von hinten wurden die Bälle entweder verdribbelt oder unkoordiniert nach vorne geschlagen und ein Zusammenspiel war schwer, da die Positionen vor allem auf den Außen schlecht gehalten wurden.
Alles in allem viel zu wenig und weit hinter unserem Leistungsvermögen.
Der Gegner nahm das natürlich alles dankbar an, machte Druck und führte so Mitte der 1. HZ verdient 2:0.
Die Jungs waren kurz sichtlich geschockt, berappelten sich aber schnell wieder und zeigten Reaktion:
Es wurde etwas mehr gespielt als zuvor, prompt erzielte Farhad in der 22. min das 1:2.
Nur eine Minute später:
Colin läuft tief in unserer Hälfte einen Ball ab, spielt schnell ins Mittelfeld, von dort geht`s sofort in den Sturm, 2:2.
6sec vom Ballgewinn bis zum Tor, so schnell kann`s gehen, wenn die Rübe mal oben ist und man den Gegner ernst nimmt.
Auch in Halbzeit Zwei wurde unser Spiel zwar nie so gut wie wir es eigentlich können, aber die Steigerung reichte aus, um am Ende noch auf 7:2 stellen zu können.

Spielerisch war es wie gesagt nicht immer ansehnlich, aber wichtiger ist am Ende die Moral, die die Truppe nach dem 0:2 gezeigt hat.
Gut gemacht Jungs, da habt ihr Euch gut rausgezogen!

Mit 6 Punkten nach zwei Spielen stehen wir nun aktuell oben und haben einen guten Start erwischt.
Wir sollten aber nicht vergessen:
Mit Judenbach und Eisfeld haben wir recht sicher zwei Teams erwischt, die am Ende wohl weit unten in der Tabelle zu finden sein werden.
Schon die nächsten beiden Gegner Hibu II und Schleusingen werden ein völlig anderes Kaliber sein.
Also Jungs, nehmt den Kampf und die Moral nach dem 0:2 mit, erinnert Euch daran, wie wir gegen Goßmannsrod kombiniert haben, und es wird ein gutes Spiel am Samstag!
 


Kader: Felix; Julius, Maysam, Farhad, Paulino, Ahmed, Colin, Jawad, Paul, Nima


 
Nächstes Spiel: Samstag, 3.11. 14:00 Uhr in Hildburghausen (Kunstrasen)
 

Nutzt die Angebote unserer Sponsoren, es lohnt sich...

 
Die D2/E-Jugend wird unterstützt von: