D-Jugend

Die Spielberichte der D1-Jugend 18/19 Kreisoberliga


D1-Jugend 18/19 Kreisoberliga

TSV Sonneberg-West I vs. SV 08 Steinach
3 : 4




Last-Minute-Niederlage gegen Steinach

Ein Bericht von Uwe Stark


Bettelhecken. Die D1-Jugend spielte am 12. Spieltag daheim gegen den SV 08 Steinach.

 

Bereits in der Anfangsphase fielen zwei Tore. Die Steinacher Führung durch Tzschach glich Tristan für die Germanen postwendend aus. Danach verteiltes Spiel, in dem die Gäste kurz vor der Pause noch einmal das Tempo anzogen und durch den aufgerückten Sell das 2:1 aus spitzem Winkel erzielten. Davon unbeeindruckt ergab sich die riesen Ausgleichschance praktisch im Gegenzug durch Rückkehrer Paul, der den Ball nach Vorarbeit von Tristan an die Latte schoss.

 

In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer weiter ein munteres Spiel, in dem die Germanen innerhalb von drei Minuten das Spiel drehten. Erst setzte sich der allerdings im Abseits stehende Paul energisch durch und drosch die Kugel unter die Latte (43.), dann lupfte Tristan den Ball sehenswert über den gegnerischen Torwart zur umjubelten Führung. Die Gäste hatten aber den längeren Atem und glichen zunächst durch Sell im Nachschuss aus. Damit nicht genug: In der letzten Minute ein weiterer Angriff, bei dem wir erneut zu passiv waren, und der Schuss von Sesselmann ins Tor flog, nachdem ein im Abseits stehender Angreifer den sonst bärenstarken Philip die Sicht versperrte.

 
Schade, eine unglückliche Niederlage, bei der sich aber im Gegensatz zum Hinspiel bis zur letzten Minute gewehrt wurde. Ein Dankeschön geht an die aushelfenden Ahmed und Jawad aus der D2-Jugend.
 

Aufgebot: Philip; Valentin, Markus, Julian, Leo, Philip S., Johnny, Tristan, Lennart, Amir, Jawad, Paul, Ahmed


Nächstes Spiel: Sonntag, 23.6. 11:00 Uhr daheim gegen Eisfeld

 

Die Bilder zum Spiel:
 
 
 

Alle Bilder gibt es hier oder in der Bildergalerie --->
 


Nutzt die Angebote unserer Sponsoren, es lohnt sich...


Die D-Jugend wird unterstützt von: